16.05.2012

INFO: Maronencreme und was man damit anstellen kann

Meine Freundin V. hatte genau wie der weltbeste Freund am Sonntag Geburtstag - und ich Depp habs vergessen. Muttertag UND weltbester Freund-Geburtstag an einem Tag haben mich nämlich so eingespannt, dass für die arme V. keine Denkkapazität mehr übrig war. Das musste ich natürlich wieder gut machen, schließlich hatte ich ihr schon lange einen Cupcake mit Maronencreme gefüllt versprochen.

Als V. nämlich in Frankreich war, hat sie mich gefragt, was sie mir mitbringen kann. Ich denk bei solchen Fragen immer nur ans Essen (höhö~) und so kam ich auf Maronencreme. Zwar kann man die leicht selbermachen, aber ab und zu ist ein Fertigprodukt auch ganz nett, vor allem, wenn man es eilig hat.


Die Maronencreme ist irrsinnig toll zum Füllen von Cupcakes, und gefüllte Cupcakes sind natürlich viel toller als normale! Außerdem eignet sie sich wunderbar zum Verkleistern von Löchern und als Grundlage für Glasur (anstatt Marmelade). Weiters hält sie sich gut im Kühlschrank - deshalb bin ich ein bisschen traurig, dass meine drei mitgebrachten Tuben jetzt langsam zur Neige gehen... Also, falls wieder mal jemand nach Frankreich kommt, bringt mir doch was mit. Meine Adresse steht im Impressum, btw ;)

Hier könnt ihr sehen, was ich heute im Schweiße meines Angesichts mit Hilfe der Maronencreme gezaubert habe: Vanille-Zitronen-Cupcakes nach diesem Rezept mit Schokoganache, gefüllt mit Maronencreme und dekoriert mit Zuckerzeug. Ich garantiere, die sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch göttlich! Wenn ihr irgenwo Maronencreme herbekommt, probiert es doch aus :)

Der Dekoteller ist von Interio und hat die Form eines Blattes. Hübsch, oder?

Was lasst ihr euch aus dem Ausland mitbringen?






Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich auch, aber sie sind schon alle weg :(

      Löschen
  2. Buoooh, die schaun ja gut aus!! *mmmh* Muss ich definit mal nachbacken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und so dodleinfach und gelingsicher, das hab ich oben noch vergessen zu sagen ;)

      Löschen
  3. Mmmmh die sehen ja lecker aus! Die waren bestimmt köstlich!

    Liebe Grüße, Lotta
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die hab ich ja schon auf Facebook bewundert :) Die sehen schöner aus als bei jedem Konditor!
    Ich lass mir aus dem Ausland übrigens meistens Schminkzeug mitbringen - so hat jeder seine Laster *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für die Blumen! Schminkzeug bring nur ich mit, aber Essen muss man mir bringen. Das mit den Lastern stimmt absolut!

      Löschen
  5. ich lass mir immer gern waschmittel mitbringen, die duften zB in den USA viel besser :) DANKE für den super tipp mit der maronencreme!! p.s.: wenn du bei sandwiches auch so gutes zaubern kannst, fällt mir ein: auf facebook (bei ölz) kann man mit einem sandwich-rezept eine NY-reise gewinnen. Nur als tipp, ich glaub du hast gute chancen :) alles liebe! susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      An Waschmittel hab ich noch gar nicht gedacht, das wär doch mal was anderes :) Nach NY lassen sie mich nicht, ich hab mir mit irischem Putzmittel die Fingerabdrücke weggeätzt... Danke für den Tipp und viel Erfolg mit deinem Blog,

      Nadja

      Löschen
  6. Diese Cupcakes auf dem Foto hast du gemacht? Die sehen hammer aus. *__* Aber ich glaube, du musst mir noch einmal erklären, was der Unterschied zwischen Muffins und Cupcakes ist. Ich glaube, du hast es schon mal erklärt, aber ich weiß nicht wo, und ich habe es vergessen.

    Postkarten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Muffin = süßes Brot, ähnlich wie ein fester Kuchen. Cupcake = zarterer Teig, massenweise Zeug drauf, dekoriert.

      Postkarten sind da und ich hab mich sehr gefreut, die passen wie die Faust aufs Aug ;)

      Löschen
  7. Danke, ich hoffe, ich kann mir das jetzt merken. ^^°

    Und, sind sie gleichzeitig angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleichzeitig gekommen und total lustig, vor allem, weil ich mich bei der Post gerade über meinen inkompetenten Postler beschwert habe. ;)

      Löschen

Eure Meinung ist mir wichtig, deshalb hinterlasst doch einen Kommentar!